_
Bruderschaft St.Sebastianus 1471 u.St. Marien 1516
Lobberich e.V._____________________www.bruderschaft-lobberich.de
Soziales
+++ 500 Jahre +++ 500 Jahre +++ 500 Jahre +++ 500 Jahre +++


 Aktuelles     Vorstand      Programm   Geschichte    Soziales     Kontakt

Schützenkönig spendet an Flüchtlingshilfe


Beim Jubiläums-Schützenfest zum 500-jährigen Bestehen der St. Sebastianus- und St. Marien Bruderschaft Lobberich hatten sich Schützen König Robert Hellmann und seine Minister Richard Hellmann und Lothar Liehnen an Stelle von Geschenken Spenden für die Flüchtlingshilfe Nettetal gewünscht. Den hierbei zusammengekommenen Betrag von 1165 Euro stockten sie aus eigener Tasche auf 2000 Euro auf und überreichten ihn nun den Vertretern der Nettetaler Flüchtlingshilfe Carolin Linde (Mitarbeiterin), Ralf Schröder (stellvertretender Vorsitzende) und Wilfried Niederbröcker (Geschäftsführer). Das Geld sei zweckgebunden für Bildung und Sprachunterricht, so Hellmann, „denn nur wer unsere Sprache beherrscht, kann integriert werden“. Schröder bedankte sich herzlich für die großzügige Spende. „Unsere finanziellen Auslagen pro Monat für die sprachliche Ausbildung sind beachtlich“, so Schröder, „doch ist dies in der Bildung immer gut angelegt.“ Niederbröcker ergänzte, dass das momentane Spendenaufkommen gegenüber der
Anfangszeit etwas zurückginge. „Die erste Euphorie ist vorbei, doch wir sind weiterhin für jede Unterstützung dankbar. Die Integration ist noch lange nicht abgeschlossen“, so Niederbröcker.





Grenzland Nachrichten KOMPAKT –
14. Januar 2017 – Woche 2– www.gn-kompakt.de

„Wir leisten Schützenhilfe“

Auszeichnung