Die Elterninitiative "Kita Max & Moritz e.V." befindet sich in einer umgebauten Kirche direkt im Herzen von Dortmund-Asseln.
Hier finden 45 Kinder im Alter von 0,5 - 6 Jahren eine liebevolle und abwechslungsreiche Tagesbetreuung.


 

 


Öffnungszeiten

 Montag - Donnerstag von 7.00 - 16.30 Uhr
Freitag von 7.00 - 15.30 Uhr                





Ernährung



Wir legen viel Wert auf eine abwechslungsreiche und gesunde Ernährung.

Hier ist ein kleiner Überblick, was wir an Speisen und Getränken für die Kinder anbieten:

  • Frühstück mit täglich wechselnder Auswahl (Brot, Brötchen, Wurst, Käse, Marmelade, Rohkost, Obst, Cornflakes...)
  • Getränke (Mineralwasser, Milch, Kakao, Tee)
  • Mittagessen, täglich frisch zubereitet von unseren Köchinnen
  • Nachtisch (z. B. Obst, Joghurt, uvm.)
  • Snacks für Zwischendurch (z.B. Obst, Rohkost, belegte Brote, uvm.)

Unsere Lebensmittel und Getränke werden einmal wöchentlich frisch vom REWE aus Wambel geliefert.

Frühstück und Snacks werden von den Erzieherinnen kindgerecht und frisch zubereitet.

Für das Mittagessen sind unsere Köchinnen zuständig. Gerne lassen sie sich auch von einem kleinen "Koch" oder einer kleinen "Köchin" beim Kartoffeln schälen und Gemüse putzen helfen.

 

 

 





Unser Tagesablauf




Morgens ab 7:00 Uhr können die Kinder gebracht werden. Die Bringzeit endet um 9:00 Uhr.
Unser Frühstückstisch ist bis 09:30 Uhr gedeckt, damit auch die "Spätaufsteher" in Ruhe frühstücken können.

Danach ist genug Zeit für gemeinsames Spielen, kleinere und größere Projekte oder für freies Spielen im Bewegungsraum. Bei gutem Wetter geht es raus an die frische Luft. 
Im Sommer wird je nach Wetterlage ein großer Pool für die Kinder aufgestellt. Für die Kleinsten gibt es ein flaches Planschbecken zum erfrischen. Auch die Matschbahn ist bei den Kindern sehr beliebt. Hier können die Kinder nach herzenslust mit Wasser und Sand spielen.

Natürlich gibt es jeden Morgen einen Stuhlkreis. Im Sommer gerne auch mal draußen. Hier wird gesungen, gespielt und natürlich auch eine Menge gelernt. Es gibt eine ganze Reihe von Themen die dort mit den Kindern auf spielerische Weise in der Gruppe erlernt werden.

Vor dem Mittagessen werden von jeweils zwei Kindern die Tische für alle gedeckt. Das gemeinsame Mittagessen findet um ca. 12:00 Uhr im Gruppenraum statt.

Nach dem Mittagessen geht es für die "Kleinen" in die Kuschelrunde. Hier können sie sich in gemütlicher & ruhiger Atmosphäre etwas ausruhen und ihren Mittagsschlaf halten. Eine Geschichte zum Einschlafen darf hier natürlich nicht fehlen!
Die "Großen" nutzen diese Zeit für das Freispiel oder kleinere Kreativangebote im Gruppenraum.

Ab 14:00 Uhr beginnt die Abholphase und die ersten Kinder gehen nach Hause. 
Um ca. 14:30 Uhr gibt es dann nochmal für alle übrigen Kinder einen kleinen Nachmittags - Snack.

Der Nachmittag wird daher je nach Abholzeit eines Kindes flexibel gestaltet und bietet noch einmal viel Zeit zum spielen, lachen und entdecken.

 

 





Aktivitäten




Bei uns gibt es viele regelmäßige Aktivitäten und Festtage die durch entsprechende Vorbereitung von den Erzieherinnen und Kindern meist schon sehnsüchtig erwartet werden.

Unsere jährlich wiederkehrenden Highlights:

  • Karnveval
  • Ostern
  • Oma-und-Opa-Tag
  • 3-tägige Bauernhoffahrt (4-6 jährige)
  • Übernachtung in der Kita (Schulanfänger)
  • Sommerfest
  • Herbstfest
  • Sankt Martin
  • Weihnachtsfeier

 

Weitere Aktivitäten werden regelmäßig angeboten:

  • Besuche bei der Feuerwehr/Polizei (Schulanfänger)
  • Waldtage
  • Verkehrserziehung
  • Zahnarztbesuch mit den Kindern (Schulanfänger)
  • kleinere Erledigungen im Ort (Sparkasse, Post, Blumenladen....)
  • gemeinsames Einkaufen für das Frühstück
  • Zoobesuche
  • Besuche auf nahgelegene Spielplätze ........... und noch vieles mehr


Spielzeugtag
An jedem Dienstag ist Spielzeugtag. An diesem Tag können die Kinder ein kleines Spielzeug (kein Kriegsspielzeug) mitbringen. An anderen Tagen sollte kein Spielzeug mitgebracht werden. Ein Kuscheltier/Schmusedecke für die tägliche Kuschelrunde ist natürlich erlaubt und auch erwünscht.


Turnen
Einmal wöchentlich findet eine angeleitete Turnstunde in unserem Bewegungsraum statt.

 

 





Geburtstage



Geburtstagskinder stehen an ihrem Ehrentag natürlich im Mittelpunkt und es darf nach Lust und Laune gefeiert werden. Eine richtige Krone darf da natürlich nicht fehlen. Die Eltern des Geburtstagskindes können an diesem Tag Kuchen, Muffins, Eis oder ähnliches für alle Kinder mitbringen.





Preise



 Die Kosten belaufen sich ab dem 01. August 2018 auf 100,00 € pro Monat und Kind.
 (69,- € Unkostenbeitrag für die Vollverpflegung und 31,- € Trägeranteil)

Vereinsbeitrag 5,50 € pro Monat.





Weitere Infos/Elternarbeit

 

 

Pflichtstunden

Die Elternarbeit ist ein wesentlicher Bestandteil unserer Einrichtung. So hat jede Familie pro Quartal 4 Pflichtstunden zu leisten.
Die Liste wird am Anfang eines jeden Quartals an der Pinnwand ausgehangen. Es gibt verschiedene Aufgaben zu erledigen,
wie z.B.

- Wäsche, Decken oder Kissen waschen 
- Kinderküche im Gruppenraum putzen  
- Fenster putzen, Geräteschuppen säubern, usw...


Einmal im Jahr gibt es außerdem einen Pflichtstunden-Samstag (pro Familie 3 Std.) an dem alle Familien teilnehmen.

Hier werden gemeinsam Renovierungsarbeiten im Innenbereich erledigt oder die Außenanlagen verschönert. 

           

 

 


Elterngespräche

In regelmäßigen Abständen werden Termine für individuelle Entwicklungsgespräche in Form eines Elternsprechtages von den Erzieherinnen angeboten.



 

 

 

 





zurück
zurück zu Neuigkeiten/TermineHomebearbeitenE-Mailvor zu Rundgang