Aktuelles-Lehrgänge-Veranstaltungen-Prüfungen 
 
 
 
Technische Arbeitungstagung nach drei Jahren sportlicher Pause! 

Aller Anfang ist schwer, auch der Wiedereinstieg ins Verbandsleben! Soke Ute Kullmer hatte eingeladen zur Technischen Arbeitstagung im Fachbereich Kobura Karate Jutsu Kai. Im Schwerpunkt standen Techniken aus dem aktuellen Prüfungsprogramm und das Thema Duo Kata. Die Duo Kata Form hat einen geschichtlichen Hintergrund. Ausgeführt wird diese Duo Kata mit zwei Personen. Eine Person führt den Angriff und die andere verteidigt in traditioneller Form. Insgesamt zwei Stunden intensives Training und größtenteils mit Einzeltraining verging die Zeit viel zu schnell. Überschattet war der Lehrgang von der hohen Absagequote wegen Krankheit. Tatsächlich wurde kurz überlegt, ob man die Arbeitstagung nicht verschieben sollte. Aber wohin? Die Schüler die gekommen waren, hatten sich bereits auf den Lehrgang eingestellt und sich die Freizeit "freigeschaufelt". Auch das wird die Herausforderung 2023 für den Kontaktsport. Das Präsidium bedankt sich trotzdem für den Einsatz von Ute Kullmer und wünscht weiterhin alles Gute.  
 
 

Kinder und Jugendprüfung im TC Elmstein

Kobura Karate Jutsu Kai 

 

Insgesamt 7 Kinder und Jugendliche legten ihre Gürtelprüfung im Kobura Karate ab. Trainerin und Prüferin war Soke Ute Kullmer, 6. Dan. 4 Kinder auf Weiss-gelb und 2 Kinder auf Gelb und Elisa Fink auf blau geprüft. Damit begrüßen wir Elisa Fink in der Oberstufe. Prüferin Ute war begeistert von den Leistungen. Alle haben mitgemacht. Alle haben das Erlernte auf der Matte umgesetzt. Aufgrund der kleine Prüfungsgruppe war es eine ruhige und angenehme Prüfung für alle. Prüferin Ute Kullmer kann auf Jahrzehnte lange Erfahrung zurückgreifen. Am Ende waren alle froh und glücklich. Wir bedanken uns auch bei den Eltern, die fleißig die Daumen gedrückt haben. Auch besonderen Dank an Ute Kullmer für ihren unermüdlichen Einsatz.

 
 

Prüfung im TC Elmstein

Elisa Fink
 
 

12.07.2022 Kinder und Jugendprüfung
 
 
12.07.2022  Kinder und Jugendprüfung im Budoclub Neustadt e.V. 

Trainerin und Prüferin Soke Ute Kullmer prüfte insgesamt 21 Kinder und Jugendliche im Dojo des Budoclub Neustadt. Aufgeteilt in mehrere Prüfungsgruppen nahm sich Ute Zeit, die Halb und Ganzen Gurte, zu prüfen. Alle Prüflinge waren hochmotiviert und konzentriert mit dabei. Die Prüfung lief ohne Stress oder Hektik ab. Alles was vorher lange geübt wurde, wurde auf der Matte sehr gut umgesetzt. Hilfreich war auch der prüfungsrelevante Lehrgang im Mai. Hier wurden Schwerpunktmäßig Techniken geübt und vertieft. Aufgrund der gezeigten Leistungen haben alle Kinder und Jugendliche erfolgreich bestanden. Willkommen heißen dürfen wir Annika Ernst. Mit der bestandenen Prüfung zum 2.Kyu (blau) ist Sie nun in der Oberstufe.  Für jeden gab es einen neuen Gürtel und eine Prüfungsurkunde. Für die Eltern gab es die Möglichkeit die Prüfung zu beobachten. Aufgrund der großzügigen Glasfront konnten die aufgeregten Eltern alles verfolgen und parallel die Daumen drücken. Das Präsidium möchte sich hier bei Ute für ihren Einsatz bedanken. Auch ein Dankeschön an Lars Mattil für alle Fotos der Prüfung.  Weitere Bilder in der Bildergalerie bitte hier klicken. 

Annika Ernst, 2. Kyu, Oberstufe
 
 

Gruppenbild Tonfa und Bo 14.05.2022

1 Tonfa und Langstock Lehrgang nach 2 Jahren!

Budoclub Neustadt e.V. - Schöntal

 

Eingeladen hatten Ute Kullmer, Lehrgangsleitung und Referent Werner Steigelmann zum ersten Tonfa Jutsu und Bo Jutsu Lehrgang nach über 2 Jahren. Tonfa und Bo gehören zu den elementaren Waffen des Tonfa und Bo Verbandes e.V. Hauptziel vom Lehrgang waren das Handling und Kennenlernen der Holzwaffen. Mit insgesamt 6 Teilnehmern war der Lehrgang ordentlich besucht. Aufgrund der Teilnehmerzahl konnte intensive auf jede Holzwaffe eingegangen werden. Es konnte erklärt und anschließend geübt werden, ohne Zeitdruck, ohne Streß. Die Teilnehmer selbst kamen aus unterschiedlichen Richtungen, Ju-Jutsu, Jiu-Jitsu oder Wing Tsun. Der gemeinsame Nenner sind der Umgang mit Holzwaffen des San Bo Justus Kai. Die Techniken blieben durch Corona unberührt, allerdings hat sich systemtechnisch Kleinigkeiten geändert, erklärt W. Steigelmann. Kombinationen auf Distanz werden aktuell bevorzugt, auch das Handling mit der Waffe selbst, nimmt einen größeren Raum ein. Partnerübungen folgen später. Keine Kata im klassischen Sinn, aber viele Übungen erfordern erstmal keinen direkten Kontakt zum Partner. Wird im Moment sehr gut aufgenommen, so Steigelmann. Früher hatten wir Lehrgänge mit mehr Teilnehmern, das stimmt und wir gehen davon aus, das das wieder kommt. Allerdings wird das noch sehr lange dauern, bis wir evtl. wieder im Stand 2018/19 erreichen. Grundsätzlich ist natürlich klar, je weniger kommen, desto mehr profitieren die Teilnehmer, ist fast wie Einzeltraining, sagt und schmunzelt dabei, Referent Steigelmann. Bilder bitte hier klicken. 

 
 
Benefiz - Sportveranstaltung des TUS Lachen-Speyerdorf - Inklusives Kinder und Jugendfest 2022 
San Bo Jutsu Kai und Tonfa Jutsu Gruppe war dabei 


Nach über 2 Jahren ohne Sportveranstaltung, Benefiz-Lehrgang und Hanami-Fest beteiligte sich die Abteilung Stockkampf des Budoclub Neustadt am Inklusiven Sportfest für Kinder und Jugendliche mit Handicap. Trainer Werner stellte den Kontakt her und Übernahm die Organisation. Alle in der Abteilung haben mitgezogen. Gezeigt wurden verschiedene Stocktechniken, eine Stock Kata, Partnerübungen und Tonfa Jutsu. Harald und Lisa machten im Rahmenprogramm ein Mitmachangebot für Langstock. Trainer Werner bot einen Workshop für das Taschenstock Jutsu an. Ein abwechslungsreicher und interessanter Nachmittag für alle Aktiven. Schnell wurde Kontakt zu anderen Gruppen gefunden. Hier an dieser Stelle Grüße an die Jiu Jitsu Abteilung des TUS Lachen-Speyerdorf und den Pfälzer Schwertlöwen. Beide Gruppen hatten ebenfalls ein tolles Mitmachangebot. Es gab einen Mitschnitt, den wir demnächst hier veröffentlichen. Aktuell gibt es die ersten Bilder vom Fest in der Bildergalerie, bitte hier klicken. Vielen Dank an alle Aktiven und Trainer Werner Steigelmann. 

Lisa und Harald im Einsatz
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Bildergalerie aktuell - Bilder von Lehrgängen da!

Lehrgangstermine 2022 findet ihr hier.


 
 
 

zurück zu GeschichteHomeE-Mailvor zu Bundesverband