Der Verein Hallische Familienforscher „Ekkehard“ e. V. wurde im Mai 1990 in Halle gegründet. Momentan besteht der Verein aus 55 Mitgliedern aus mehreren Bundesländern, die sich mit der Erforschung eigener Vorfahren und regionaler Schicksale befassen.
mehr...

In der seit 1993  vierteljährlich erscheinenden Vereinszeitschrift werden ausgewählte Forschungsergebnisse unserer Mitglieder bzw. Gastbeiträge veröffentlicht.

Der Verein führt in der Regel jeden 3. Donnerstag im Monat eine Veranstaltung durch. Diese findet, wenn nicht anders angegeben, im Renaissance-Raum der Stiftung Händelhaus Halle statt.

Weitere Informationen zu Exkursionen, Wanderungen, Seminaren oder Veranstaltungen finden sie im Jahresplan und unter dem Punkt Veranstaltungen.



20.10.2016 Vortrag von Bernd Hofestädt
zum Thema "Die Frau vom Grünen Hofe und ihre Wohnstätte am Händel-Haus"

17 Uhr
Kammermusiksaal des Händel-Hauses
Der Eintritt ist kostenlos

 
letzte Änderung: 17.10.2016

 

Navigation

 


Hier geht es zur neuesten Ausgabe der Vereinszeitschrift


20.10.2016 Vortrag von Bernd Hofestädt
zum Thema "Die Frau vom Grünen Hofe und ihre Wohnstätte am Händel-Haus"

17 Uhr
Kammermusiksaal des Händel-Hauses
Der Eintritt ist kostenlos