*Bildnachweis: Stadt Halle (Saale), T. Ziegler

Schließtage in den Sommerferien
13. bis 29. Juli  sowie am  6. und 7. August

Die öffentliche Führung am 15. Juli 17 Uhr findet statt!!!

KABINETTAUSSTELLUNG 2019
:

"Leben in Halle  – Spurensuche in den Beständen der Marienbibliothek"
Wer neugierig auf das Repertoire des Bauchredners Alexander von 1817 ist, wer wissen will, warum Georg Friedrich Händel eigentlich Georg Friederich heißt, was 1810  ein „ guter und ordentlicher Schüler tun und lassen“  musste und weshalb die Feinstaubdiskussion in Halle bereits 1807 ein Thema war, sollte einen Besuch unbedingt einplanen.
Führungen ohne Voranmeldung finden von Mai bis Oktober jeden 1. und 3. Montag des Monats 17.00 Uhr statt.

Die Ausstellung wird gefördert durch die Stadt Halle.

Die Besichtigung der Marienbibliothek ist nur im Rahmen von Führungen möglich!!!
Gruppenführungen müssen ganzjährig angemeldet werden.

Anmeldungen bei Frau Fiebiger unter info@marienbibliothek-halle.de
oder 0345 5170893.
Kosten: 4 €, Studenten 2 €, bis 18 Jahre Eintritt frei