Willkommen auf der Homepage des
 
 FGV Ortsverein Thiersheim


 

hier Mitglied werden




 

Aktuell sind alle Veranstaltungen abgesagt!


Wir werden für das neue Jahr 2021 zunächst kein Jahresprogramm aufstellen.
Zum einen ist die Arbeit bei auftretenden Corona-Beschränkungen vergebens,
zum anderen hoffen wir auf eine Jahreshauptversammlung zwischen Januar und März 2021.
Das Programm soll dann von der neuen Vorstandschaft erstellt werden.

Bitte habt Geduld und bleibt gesund!

Liebe Heimat-, Natur- und Wanderfreunde,

durch den Corina-Virus waren auch wir heuer gezwungen, viele liebgewonnene, traditionelle Veranstaltungen unseres Vereins abzusagen; wie das Kesselkochen, die bereits fertig geplante Tagesfahrt nach Regensburg, den gemeinsamen Heimatabend mit unserem Nachbarverein Grafenreuth, das monatliche Haisl-„Cafè“, den Helferabend, die Weihnachtsfeier in der Waldgaststätte Steinhaus und.., und.., und.

Die letzten Veranstaltungen, wo wir uns noch ungezwungen treffen konnten, waren der Schafkopf-Kurs am 28., 29. Februar und 1. März im Haisl und das Kaffeekränzchen mit der Vereinsmeisterschaft im Schafkopfen im „Weißen Ross“ am 14. März (obwohl hier schon keine gute Stimmung aufkam, da bereits alle wussten, dass in Mitterteich das Virus grassiert). Die Jahreshauptversammlung, die am 3. April stattfinden sollte, konnte unter entsprechenden Hygienemaßnamen und mit Abstand – Gott sei Dank – noch am 16. Oktober nachgeholt werden.

Schön war es, dass trotz Corona viele Mitglieder an den erlaubten Donnerstags-Wanderungen, die einmal im Monat stattfanden, teilgenommen haben, sowie auch an den wöchentlichen Nordic-Walking-Runden und den wöchentlichen Radtouren (ab Mai), an der Sonnenaufgangs- und an der Abendwanderung. Wir hoffen, dass auch die „Mit-Mach-Pakete“, die an Familien mit Kindern ausgeteilt wurden, gut angekommen sind. Allen, die diese „kleinen Erlebnisse“ vorbereitet und durchgeführt haben, ein herzliches Dankeschön. Ein Dankeschön auch an alle diejenigen, die sich ums „Haisl“ und um die verschiedensten Verwaltungsaufgaben des Vereins kümmern. Wegen Corona und der Neuwahlen in 2021 verzichten wir aktuell auf's Jahresprogramm für 2021.

Die Pandemie hat uns alle eingeschränkt; keine Reisen, keine Einkehr in unseren schönen Gaststätten in Thiersheim und Umgebung, kein Kaffee-Klatsch, keine Umarmungen, die nicht nur bei unseren älteren Mitmenschen, sondern für alle unsere Familienangehörigen und Freunden so wichtig wären – gerade zur Weihnachtszeit. Vielleicht wird uns durch die Pandemie bewusster, wie wichtig die Gemeinschaft für uns alle ist. Es ist schön gemeinsam was zu unternehmen, gemeinsam etwas zu leisten, gemeinsam zu feiern. Um den Mut und die Hoffnung nicht zu verlieren bis dahin, bis wir das wieder können, sollten wir lernen, uns an kleinen Dingen zu er-freuen. Vielleicht findet der eine bei einem Spaziergang in der Natur, die sich (noch!) vor unserer Haustür befindet, einen tollen Ausblick, wo er einfach stehen bleiben muss, um ihn zu genießen. Der andere freut sich zum Beispiel über eine Blume, ein Tier, die oder das er gerade entdeckt hat. Wir hoffen, dass sich – eben auch durch diese Pandemie – die Verantwortlichen in der Politik sich darauf besinnen, dass ein ständiges „immer mehr“ und „immer größer“ nicht geht und sich nun endlich mehr um den Natur- und Umweltschutz und zum Erhalt unserer Heimat einsetzen.

 

Wir wünschen euch allen, dass ihr gesund bleibt und hoffen, dass diese schwierige Zeit im Laufe des nächsten Jahres überstanden ist. Als kleinen Weihnachtsgruß überreichen wir euch hiermit ein paar Leckereien, die die Familie Baumann aus Birkenbühl gemacht hat. So versuchen wir die Familie mit ihrem Louis zu unterstützen. Trotz Corona, Vertreibung, Flucht, Armut, Hunger, Klimawandel, Umweltzerstörung und aktuell vieler Kriege auf diesem Planeten wünschen wir euch

 

Frohe und zufriedene Weihnachten

sowie einen guten Rutsch

in ein hoffentlich gesundes Jahr 2021.

 



Werde Du zum Aktivposten im FGV und komm in die neue Vorstandschaft - wir brauchen Dich!

Wir freuen uns auf Mitglieder, Neumitglieder, Nachbarn, Bekannte, Freunde, ... auf Dich!

Weiter bitten wir Sie, im Bekanntenkreis Mitglieder zu werben; ob alt oder jung.
Nicht nur „aktive Mitglieder“ sind uns wichtig, auch die „passiven Mitglieder“;
unterstützen sie doch den gesamten „Fichtelgebirgsverein“ und tragen dazu bei,
die Wanderwege, Häuser, Besteigungsanlagen und vieles mehr in unserer Heimat zu erhalten.

 

Wir möchten hinweisen, dass Ihr über Eure Mitgliedskarte (FGV-Card) bei Geschäften und Veranstaltungen Vergünstigungen erhaltet. Genaue Informationen gibt es unter www.fichtelgebirgsverein.de.
Auch der Eintritt in das Luisenburg-Labyrinth ist kostenlos.

Bringt  Freunde und Bekannte mit, auch wenn diese nicht Mitglieder im FGV sind.

Helft so, das bunte, vielfältige Leben in unserer Ortsgruppe zu erhalten.
 


 



Zu allen Veranstallungen sind Mitglieder
und auch Nichtmitglieder herzlich willkommen.