16.01.         Der Bestand Db 14, AIa, Berggericht Halle, im Landesarchiv Sachsen-Anhalt
                   Praktische Arbeitsanleitung für die Digitalisate des 16. Jahrhunderts
                   Vortrag: Hr. Bernd Hofestädt


19.03.         Möglichkeiten der Veröffentlichung genealogischer Forschungsergebnisse
                   Vortrag: Hr. Prof. Axel Noack


14.05.         Die Datenbestände der Universität Halle als Hilfe zur Ahnenforschung
                   Vortrag: Fr. Dr. Katrin Moeller


16.07./        Freiluftsitzung an Bord der „Marie Hedwig“, Riveufer
20.08.


17.09.         Stammbücher als genealogische Quellen
                   Vortrag: Fr. Dr. Walter Müller
                   (vorverlegt vom ursprünglichen Termin 15.10.2020)

19.11.         Goseck – ein Besuch in der Vergangenheit
                   Ort: Büschdorfer Hof (Delitzscher Straße 153, Halle (Saale))
                   Vortrag: Hr. Norbert Richter


In Aussicht genommene Veranstaltungen:
Führung zu den 2019/2020 erfolgten Arbeiten auf dem Stadtgottesacker
Hr. Bernd Hofestädt, Beginn 16 Uhr (September oder Oktober)


Wenn nicht anders ausgewiesen, finden die Veranstaltungen im Renaissancesaal des Händel-Hauses (Große Nikolaistraße 5) statt. Beginn 17 Uhr


Die dortigen Veranstaltungen werden unterstützt durch die Stiftung Händel-Haus.

Die Ekkehard-Bibliothek ist an den Veranstaltungstagen im Händelhaus im Rahmen der Öffnungszeiten der Marienbibliothek von 14 bis 17 Uhr geöffnet.

(Änderungen vorbehalten)

Der Vorstand

 

letzte Änderung: 10.09.2020

 

Navigation